Begleitetes Töpfern in Trauerphasen

Es ist schwierig den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten

und zu verstehen. Die eigene Trauer ist manchmal schwer zu fassen.

Wir wissen oft nicht, wie mit dem Schmerz umzugehen. Die Arbeit mit

Ton kann eine gute Möglichkeit sein, sich mit dem Thema Tod, der

Trauer und dem Verlust ganz bewusst zu befassen und auseinander zu

setzen.

 

Vor allem bei trauernden Kindern sind Erwachsene manchmal überfordert.

Die Kindertrauer wird oft nicht wahrgenommen oder nicht als Solche

interpretiert. Kinder brauchen Hilfestellungen um mit ihren Verlusten umzugehen und ihre Ängste zu bewältigen. Das Töpfern kann eine gute Ergänzung zur Trauerbewätigung und Aufarbeitung bieten.

  • Begleitetes Töpfern in Trauerphasen Fr. 85.00 / Stunde inkl. Material und Brand (Nachbearbeitung Fr. 45.00 / Stunde)

  • Urne selber töpfern Fr, 85.00 / Stunde inkl. Material und Brand (Nachbearbeitung und Fertigstellung der Urne Fr. 45.00 / Stunde)

Nehmen sie einfach mit mir Kontakt auf. Ich helfe ihnen gerne weiter...

Foto8.JPG